Verlegehinweise

Beispielaufbau Pflasterverlegung ungebundene Bauweise

Wir empfehlen Fugenschluß mit Edelbrechsand 0/2 mm oder Epoxidharz Pflasterfugenmörtel, z.B. Rompox D1 von der Firma Romex PFM GmbH.

Beispielaufbau Plattenverlegung ungebundene Bauweise

Wir empfehlen bei der Verlegung von Natursteinplatten eine gebundene wasserdurchlässige Bauweise mit sogenanntem Dränbeton (Einkornmörtel).

Hierbei wird dem kappilarbrechendem Edelsplitt 5/8 mm im Verhältnis 1:6 Trasszement zugeführt und unter die Bodenplatte eine Haftschlämme aufgetragen. Wir empfehlen Fugenschluß, z.B. mit Epoxidharz-Fugenmörtel, Rompox D1 von der Firma Romex PFM GmbH.

Mineralische Baustoffe

Naturstein-Edelsplitt

Naturstein-Edelsplitt
Körnung2/5 mm
MaterialRhyolith
Ergiebigkeitca. 1,7 to/m³
EigenschaftKapillarbrechend, Bettungsmaterial für Natursteinplatten
HerkunftDeutschland

Naturstein-Edelsplitt

Naturstein-Edelsplitt
Körnung5/8 mm
MaterialRhyolith
Ergiebigkeitca. 1,7 to/m³
EigenschaftBettungsmaterial
HerkunftDeutschland
Zur aktuellen Situation
Sehr geehrte Kundschaft,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist der Zugang zu unserem Bürogebäude für Privatkunden voraussichtlich bis zum 14.02.2021 nicht möglich. Privatkunden können in diesem Zeitraum lediglich vorbestellte Waren abholen. Die Übergabe erfolgt dann kontaktlos außerhalb der Geschäftsräume unter Wahrung des Abstandsgebots. Lieferungen sind ebenfalls möglich.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Fragen und Bestellungen weiterhin per Telefon und E-Mail zur Verfügung. Zudem möchten wir Sie auf die Möglichkeit eines virtuellen Lagerrundgangs auf unserer Website hinweisen und versorgen Sie jederzeit gern mit aussagekräftigen Produktbildern aus unserem großen Portfolio, um Ihnen bei der Produktauswahl bestmöglich zu helfen.

Unsere gewerblichen Abnehmer sind von den Beschränkungen nicht betroffen.
Wir haben weiterhin uneingeschränkt für Sie geöffnet!

Ihr Team der NORD-STEIN GmbH